Modul 7: Einkauf und Produktion
17. Mai 2018
Wann:
15. November 2018 um 9:00 – 16:30 Europe/Berlin Zeitzone
2018-11-15T09:00:00+01:00
2018-11-15T16:30:00+01:00
Wo:
as adhesive solutions e.K.
Robert-Bosch-Str. 32 63303 Dreieich
Preis:
1.750,-
Kontakt:
Herr Tschab
+49 61 03 9 07 99 83

Modul 5: Spezialkurs –Bruchanalytik von Klebstoffen

Dieses  zweitägige Seminar zeigt die vielen Vorteile des Klebens auf und vermittelt Ihnen das Rüstzeug für Ihre konstruktionsgerechte Klebstoffauswahl. Auch die Grenzen und Probleme von und mit Klebstoffen werden in diesem Seminar behandelt. Das klebstoffgerechte Auslegen von Konstruktionen wird immer wichtiger, denn ein verklebtes Bauteil verhält sich anders als ein geschweißtes oder geschraubtes Bauteil. 

Als Vorbereitung auf dieses Seminar empfehlen wir die Teilnahme am Modul I & IV.Unsere Seminare sind für maximal 8 Teilnehmer konzipiert und werden in der Regel eintägig gehalten. Wir halten all unsere Kurse in unseren eigenen Seminarräumen und bei ausgewählten Partnerunternehmen. Gerne kommen wir auch direkt zu Ihnen und geben ein Klebstoff-Seminar vor Ort. Sprechen Sie uns an!

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Konstruktion und Qualitätssicherung, weiterhin Sachverständige, Gutachter, Produktentwickler, Wissenschaftler, Studenten.

Inhalt

  • Grundlagen der Bruchmechanik –Einführung und Überblick
  • Bruchmechanik ausgewählter Werkstoffklassen –Holz/Keramik/Kunststoffe/Metalle/etc.
  • Bruchmechanik von Verbundstoffen –Der Bruchvorgang von Mehrmaterialsystemen
  • Grenzschichtbruchmechanik –Der Bruchvorgang in der Kontaktzone (Interface)
  • Bruchmechanische Prüfmethoden –Vergleich mit genormten Verfahren. 
  • Bruchmechanische Prüfparameter –Welches Rissverhalten zeigt mein Klebstoffsystem?
  • Bruchmechanische Charakterisierung und Beurteilung –Auswahl des optimalen Klebers. 
  • Ausheileffekte von Klebstoffverbindungen –Auswirkung auf die Lebensdauer (Optional)
  • Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer…

…sind in der Lage, Ihre Konstruktionen klebgerecht zu gestalten

… wissen, wie Klebstoffe im Vorfeld geprüft werden sollten

… können diese Prüfungen fachgerecht auswerten

… können konstruktive Fehler vermeiden 

… sind in der Lage, Klebstoffe anwendungsgerecht auszuwählen.